Frans Heijnen, President der UEEIV, begrüßte zu Beginn der Veranstaltung die Teilnehmer des Seminars “System Engineering“ und verwies in seiner Einleitung auf die dringende Notwendigkeit, das „System Bahn“ wieder mehr als einheitliches Ganzes zu betrachten. Das vordergründige Ziel des Seminars war es, die Teilnehmer auf die zahlreiche Interaktionen zwischen den Subsystemen im Bahnsektor zu sensibilisieren.

An autumn technical conference jointly promoted by the Permanent Way Institution (PWI) and the European Union of Railway Engineering Associations (UEEIV) was held in Manchester on Tuesday October 11th. This was the first time the two organisations had worked together to hold a conference and they chose the subject of Fixed Track Forms for High Speed Lines. This is a subject that is very interesting to railway infrastructure engineers from the UK as a Government decision to promote a new high speed line (HS2) is expected to be approved by Parliament in early 2017.

Frans Heijnen, President der UEEIV, begrüßte zu Beginn der Veranstaltung die Teilnehmer des Seminars “System Engineering“ und verwies in seiner Einleitung auf die dringende Notwendigkeit, das „System Bahn“ wieder mehr als einheitliches Ganzes zu betrachten. Das vordergründige Ziel des Seminars war es, die Teilnehmer auf die zahlreiche Interaktionen zwischen den Subsystemen im Bahnsektor zu sensibilisieren.

Under the title Railway Forum 2015 - Innovations in railway infrastructure (rails, fasteners, switches, rail welding) a two-day conference was organised on 22 and 23 of October 2015.

      

Hier finden Sie die Präsentationen und Abstrakte unsere Konferenzen und Seminare.

Am 16. Juni 2015 wurde in Zusammenarbeit mit der UEEIV eine eintägige Konferenz in Wroclaw veranstaltet. 

Die Präsentationen finden Sie hier:  pdf Presentations Wroclav - 1 (6.20 MB)  und hier:  pdf Presentations Wroclav - 2 (3.41 MB)

Unterkategorien